SCHÜTZHeute erreichte uns ein etwas größeres Päckchen unseres langjährigen Partners SCHÜTZ mit dem benötigten Wabenkernmaterial aus der CORMASTER Reihe.

Die SCHÜTZ Gruppe agiert international auf verschiedenen Märkten und teilt sich in drei  Divisionsbereiche auf, die individuell die jeweiligen Zielgruppen bedient. Im Bereich „Industrial Services“ entwickelt und fertigt die SCHÜTZ Gruppe unter anderem Leichtbaustrukturen für die Automobil- und Luftfahrtindustrie. CORMASTER sorgt unter anderem in Flugzeugen, Hubschraubern und sogar Surfbrettern in Extremsituationen für ein Höchstmaß an Sicherheit.

Bei uns kommt CORMASTER vor allem bei der Fertigung des CFK Monocoques zum Einsatz. Aber auch bei der Fertigung von Aerodynamik- oder Interieurteilen greifen wir auf die Produkte von SCHÜTZ zurück.
Vielen Dank für die erneute Unterstützung und die tolle Zusammenarbeit.

SCHUETZ_2015_2 SCHUETZ_2015_3SCHUETZ_2015_5

SCHÜTZBei der Fertigung unseres Kohlefasermonocoques unterstützt uns die Firma SCHÜTZ auch in der aktuellen Saison mit passenden Wabenkernmaterialien. Dank der Wabenkerne von SCHÜTZ ist trotz des konsequenten Leichtbaus die erforderliche Stabilität unseres Fahrzeugs gewährleistet. Auch bei Anbauteilen wie den Seitenkästen, dem Sitz oder der Firewall kommen die Materialien von SCHÜTZ bei uns zum Einsatz. Herzlichen Dank für die erneute Zusammenarbeit.

SCHÜTZWhile manufacturing our cfrp monocoque, the company SCHÜTZ supports us with the needed core materials, also in the topical season. Thanks to the honeycomb cores of SCHÜTZ the necessary stability of our vehicle is guaranteed in spite of the lightweight construction. Also in mabufacturing attached parts like the side boxes, the seat or the firewall the materials of SCHÜTZ are used. Many thanks for the renewed cooperation.