Boellhoff_150pxHeute konnten wir endlich den ersten Teil der von Böllhoff bereitgestellten HELICOIL plus Gewindeeinsätze verbauen. Dank der ebenfalls zur Verfügung gestellten Spezialwerkzeuge ein Kinderspiel. Um die vorderen Radeinheiten zu komplettieren, erhielten zunächst die Radnaben der Vorderachse ihre Gewindeeinsätze verpasst.

Während der Testfahrten und bei den Wettbewerben werden die Reifen recht häufig gewechselt. Fehlerhaftes Einschrauben oder Überdrehen der Radschrauben können die Gewinde unserer aus Aluminium gefertigten Radnaben rasch beschädigen.

Durch den Einsatz der HELICOIL Einsätze von Böllhoff schaffen wir an unseren Radnaben hochfeste Gewinde, die nicht nur verschleißfester als Einzelschraubverbindungen sind, sondern auch deutlich korrosionsbeständiger.

Helicoil_15.1 Helicoil_15.17 Helicoil_15.19 Helicoil_15.22Helicoil_15.26













Vielen Dank an Böllhoff für die tolle Unterstützung.