EMUGE-FRANKEN_150pxVielen Dank an EMUGE-FRANKEN für die kurzfristige Unterstützung mit Werkzeugen für die Fertigung.

 

EMUGE-FRANKEN ist ein Unternehmensverbund, der sich auf die Fertigung und den Vertrieb von Spann-, Fräs-, Prüf- und Gewindeschneidtechnik spezialisiert hat. Zu den breit gefächerten Kundenbranchen gehören neben der Automobilindustrie auch die Kraftwerks- und Luftfahrtindustrie, sowie der Maschinen- und Anlagenbau.

 

Um im Fertigungstechnischen Labor der Fachhochschule noch effektiver die für unsere Formula Student Boliden benötigten Bauteile fertigen zu können, stellt uns EMUGE-FRANKEN benötigte Bohr- sowie Fräswerkzeuge zur Verfügung.

EMUGE FRANKEN_16 EMUGE FRANKEN_8 EMUGE FRANKEN_10
EMUGE FRANKEN_11 EMUGE FRANKEN_14















Bereits gestern wurden die Werkzeuge eingeschrumpft und vermessen und der Werkzeugwechsler der Fräse bestückt. In den kommenden Tagen kommen die neuen Fräser und Bohrer direkt zum  Einsatz.  Wir sind gespannt auf die Ergebnisse.

Post von DEKRA

DEKRABereits Ende März konnten wir auf die Testeinrichtungen der DEKRA zurückgreifen um unsere Crashelemente auf Ihre Funktion zu überprüfen. Die ermittelten Daten wurden fristgerecht im IA-Datasheet, einer Dokumentation der Sicherheitsberechnungen zum Crashelement, für die unterschiedlichen Formula Student Wettbewerbe eingereicht.

Heute erhielten wir die zugehörigen Prüfsiegel. Nur zu gerne bringen wir diese am erfolgreich getesteten Crashelement an.

DEKRA_Crashtest1 DEKRA_Crashtest2












Vielen Dank für die großartige Unterstützung durch DEKRA, insbesondere an die Standorte Dortmund und Neumünster.