Race-Ing_FertigungHeute konnten wir die langersehnten, fehlenden Bauteile für die Hinterachse in Empfang nehmen. Herzlichen Dank an die Mitarbeiter des Fertigungstechnischen Labors, die in den vergangenen Tagen die Radträger der Hinterachse für uns gefertigt haben.

Für unsere Fahrwerksgruppe eine willkommene Ausrede, die Arbeiten am Costreport zu unterbrechen und die Radeinheiten zu montieren.

RI-15_Radtraeger_6 RI-15_Radtraeger_7 RI-15_Radtraeger_3
RI-15_Radtraeger_11 RI-15_Radtraeger_12 RI-15_Radtraeger_2















Vielen Dank auch an unsere Partner AL Unna, für die Bereitstellung der Halbzeuge, an Emuge Franken für die Zurverfügungstellung der Bohr- und Fräswerkzeuge sowie an die EMCO group, die das Fertigungstechnische Labor der FH Dortmund mit Dreh- und Fräszentren ausgestattet hat.

 

2013-03-19 18.13.10Das Pfingstwochenende und die vergangene Woche wurde von uns genutzt, um letzte Formteile zu fertigen und diese fürs Laminieren vorzubereiten. Vielen Dank an Herrn Prof. Funke, der uns erneut sein Labor und die Fräse zur Verfügung gestellt hat. Weder abstürzende Rechner noch abgebrochene Fräseinsätze konnten uns stoppen.
Fräsen_05-2013_41 Fräsen_05-2013_24 Fräsen_05-2013_33 Fräsen_05-2013_49

 

Passend zum Championsleague Finale Mehr »