fsg-logoKurz nach unserer Rückreise vom englischen Formula Student Wettbewerb in Silverstone erhielten wir die Mitteilung, dass wir ins Starterfeld des Formula Student Germany Wettbewerbes nachgerückt sind.

Nachdem es noch ein paar Kleinigkeiten am SES zu korrigieren galt, sind mittlerweile alle Sicherheitsdokumente abgenommen und wir bereiten das Fahrzeug für den Wettbewerb vor.

 

Seit heute ist das Eventmagazin online, so dass sich alle Teilnehmer und Besucher über den Wettbewerb, das Orgateam und die teilnehmenden Teams informieren können. Da wir erst relativ spät ins Teilnehmerfeld nachgerutscht sind und die Magazine zu diesem Zeitpunkt schon im Druck waren, stellen wir euch die Infos hier zur Verfügung.

 FSG16_Teamprofile_Race-Ing

 

DEKRABei DEKRA möchten wir uns herzlich für die Unterstützung bei der Durchführung der Crashversuche unserer Chrashelemente bedanken. Mit weit mehr als 32.000 Mitarbeitern ist DEKRA in Deutschgland die größte und weltweit eine der führenden Prüfgesellschaften. Hauptaufgabe von DEKRA ist die Prüfung von Kraftfahrzeugen und technischen Anlagen.

 

Seit Beginn des deutschen Formula Student Wettbewerbs im Jahr 2006 begleitet DEKRA als offizieller technischer Partner das Event und sorgt für die Sicherheit der Fahrer und deren selbstkonstruierten Prototypen. Bereits im Vorfeld der Wettbewerbe prüft DEKRA die geforderten Sicherheitsdokumente, in denen unter anderem die Funktion von sicherheitsrelevanten Einrichtungen wie dem Seitenaufprallschutz oder dem Crashelement nachgewiesen werden muss.

DEKRA-Crashtest_1 DEKRA-Crashtest_2 DEKRA-Crashtest_3









Vielen Dank an die DEKRA Standorte Dortmund und Neumünster, die uns die zertifizierten Versuche ermöglicht haben und uns im Vorfeld der Tests bei Fragen und Problemen zur Seite standen.

Herzlichen Dank auch an unsere Freunde von HSNR Racing Krefeld, dem Formula Student Team der Hochschule Krefeld, die uns kurzfristig mit Material für die Anti-Intrusion Plate ausgeholfen haben. Das Video zum Test gibt es hier.

Henkel-FSG Workshop_2015Seit langem schon werden wir bei der Konstruktion und der Fertigung unserer Prototypen von Loctite unterstützt. Neben dem technischem Support bei der Auslegung von Klebverbindungen oder bei Materialtests durch die Spezialisten von Loctite, erhalten wir auch die passenden Produkte für die Fertigung unserer Baugruppen. Durch die Vielzahl an Materialpaarungen und die speziellen Anforderungen an Klebstoffe bei unterschiedlichen Belastungen ist auch die Produktpalette unserer Partners stets gewachsen. Um bereits vor der Konstruktion die passenden Klebstoffe für die jeweiligen Materialien auswählen zu können und diese bei der Fertigung für ein optimales Ergebnis richtig anwenden zu können, hat Henkel ein ein Kompaktseminar entwickelt, das zentrale Lösungen und Detailkentnisse anschaulich und praxisnah vermittelt.

 

An den kommenden zwei Tagen findet dieses Seminar im Technologiezentrum von Henkel in Garching statt. Gemeinsam mit unseren Freunden von RUB Motorsport Bochum, GET Racing Dortmund und Green Lion Racing aus Wuppertal starteten wir heute die Reise in den Süden der Republik, um unsere Kenntnisse in Sachen Füge- und Verbindungstechniken zu vertiefen. Wir freuen uns auf zwei lehrreiche Tage und darauf Bekannte der verschiedenen Formula Student Teams wiederzusehen. Vielen Dank an Henkel und Formula Student Germany für die tolle Möglichkeit.

FSG-2013Alle aktuellen Infos zu unserer Teilnahme am deutschen Formula Student Wettbewerb findet Ihr ab sofort auf unsere Sonderseite FSG 2013. Wir werden versuchen, Euch auf diesem Wege über die aktuellen Ereignisse zu informieren, wann immer es der Zeitplan zulässt. Wer uns am Hockenheimring besuchen möchte, ist herzlich willkommen. Ihr findet uns in Box Nummer 62. Tages- und Wochenendkarten sind für kleines Geld am Ticketcenter erhältlich.

FSG-2013All topical infos to our participation in the Formula Student Germany competition could be found on our special FSG 2013 side, from now on. We will try to inform you on this way about the topical events, whenever it the schedule admits. Who would like to visit us at Hockenheimring, is pretty welcome. You can find us in pit number 6. Day tickets and weekend tickets are available for small money in the ticket centre.