letzter Boxenstop vor DortBunt!

DortBunt_5Nur noch dreimal schlafen bis zum nächsten Event.

 

Bevor wir mit unseren Fahrzeugen zu Wettbewerben und Veranstaltungen aufbrechen geht es zum Boxenstopp in unsere Werkstatt.

Bei dieser „kleinen Inspektion“ werden alle Bauteile auf ihre Funktion geprüft und ein letztes Mal gecheckt ob alles regelkonform und vor allem sicher ist. Auch kleine Schönheitsoperationen werden bei diesen Stopps erledigt.

 

Am Sonntag geht unser Renner auf der Südseite der Reinoldikirche, am „Platz des Wissens“ mit der Starnummer 11 an den Start. Wie zu jedem anderen Event auch, haben wir neben der Startnummer die Fahrzeugidentifikation angepasst. Bei dieser Gelegenheit wurden auch die neuen Sponsoren auf dem Fahrzeug verewigt.

DortBunt_1DortBunt_2DortBunt_3DortBunt_7







An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal beim Fachbereich Design für die Unterstützung bedanken. Ein besonderer Dank gilt dem Team der Plottwerkstatt.
Egal ob es um das Aufbereiten der Logodaten oder das kreative Umsetzen unserer, zum Teil etwas speziellen, Wünsche geht. Die Mitarbeiter und Hiwis in den Werkstätten der Designer finden passende Lösungen und setzten diese um.

Vielen lieben Dank, dass ihr in den vergangenen Tagen eure Rechner, Plotter und Laser angeworfen habt und neben diversen Logos für unser Fahrzeug auch grandiose Plaketten für die Pokale gestaltet habt.