Crashtest erfolgreichcrashtest passed

Am vergangenen Freitag wurde bei Crashtest-Service.com in Münster das Crashelement getestet. Seit dieser Saison muss auch die Biegesteifigkeit der Anti-Intrusion Plate nachgewiesen werden, die einen erweiterten Testaufbau erforderte. Mit zwei vorab berechneten Crashelementen fuhren wir nach Münster. Zusammen mit dem Team vom Crashtest-Service und weiteren Formula Student Teams wurde der Versuch aufgebaut. Mit den geforderten 25 km/h wurde unsere Crashbox gegen die Barriere gefahren. Sowohl die Werte für die maximal zulässige Verzögerung, die geforderte Energieaufnahme und die seit diesem Jahr vorgeschriebene Biegesteifigkeit der Anti-Intrusion Plate wurden eingehalten. Vielen Dank an das Team von Crashtest-Sevice.com, das uns bereits im Vorfeld mit seinem know-how zur Seite Stand.

Last Friday we tested our crash element with the help of crashtest-service.com Münster in. This season also the stiffness of the anti-intrusion Plate should be detected. With two previously calculated crash elements, we went to Münster. Together with the team of crashtest-service.com  and members from other formula student teams the experiment was set up. With the required 25 km/h our crash box was moved against the barrier. The values ​​for the maximum permissible delay, the required energy intake and the bending stiffness of the anti-intrusion plate was observed. Thanks to the team of crashtest-service.com which supports us already with its know-how.