Ein großes Dankeschön an die Firma Allenstein aus Plettenberg für die Unterstützung in der Fertigung von Drehteilen. Mit über 30-jähriger Erfahrung bietet die Alleinstein Präzisions- & Metalltechnik GmbH ihr Know-how in den Bereichen Drehen und Fräsen, aber auch in der Schweißtechnik und Pulverbeschichtung an. In Absprache mit unserem Steering-Baugruppenleiter Niklas Wesemann wurden für uns die Verbindungsstücke und Adapter für das Lenksystem unseres Fahrzeuges gefertigt. Wir würden uns über eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit freuen.

Weitere Infos unter: https://www.allenstein-cnc-dreherei.com/

Dank strenger Hygienevorschriften konnten wir wieder bei der EDAG Group am Standort Ingolstadt unsere Crashbox testen. Bei dem Versuch wird die Crashbox auf die Anti Intrusion Plate, eine Platte die das Monocoque nach vorne abschließt, geklebt. Diese Baugruppe wird dann auf einen Stahlrahmen geschraubt, der exakt die Form des Monocoques nachbildet. Dieser Aufbau wird dann an der Aufnahme des Fallturms angebracht. Die gesamte Konstruktion ist hierbei sehr massiv, um den auftretenden Kräften widerstehen zu können. Diese Tests sind notwendig, um mit unserem speziell entwickelten Formel-Rennwagen an einem internationalen Konstruktionswettbewerb teilnehmen zu können. In der Woche, vom 8.3. bis 12.3.2021, erhielten wir nach bestandenem Test das Zertifikat, das wir für die Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben benötigen. Damit erfüllt unsere Crashbox alle Anforderungen und würde im Falle eines Frontaufpralls den vorgeschriebenen Schutz bieten.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der EDAG Group für die Einladung und Organisation des Events. Über eine erneute Einladung für kommendes Jahr würden wir uns freuen.

 

Bei der Fertigung unseres neuen Rennwagens RI11 ist die Herstellung des Carbon-Monocoques vorangeschritten. In unserer Galerie befindet sich eine Bilderserie vom Entformen des Heckteils und des fertigen Sitzes. Dort werden dann auch immer wieder neue Bilder zum Stand unseres Rennwagens hochgeladen. Die Ersatzteilbestellung ist ebenfalls weitesgehend abgeschlossen.

Within the processing of our next race car RI11 we reach a new stage in laminating our monocoque. In our galery you can see a series of pictures of the development of our rear pod and the seat. There will be more picture in the future. We also ordered almost all needed wear parts.

Die Firma Robert Bosch GmbH unterstützt uns auch dieses Jahr wieder mit Breitband-Lambdasonden. Das Race-Ing. Team bedankt sich recht herzlich für die Lieferung der 5 Sonden.

This season the company Robert Bosch GmbH supports us with their Broadband Lambda-Oxygen-Sensors again. The Race-Ing. Team woud like to thank them for the delivery of 5 sensors!

Das Race-Ing. Team bedankt sich bei der Firma Schroth Safety Products GmbH für die Zusendung der Gurte Hybrid-II FStudent und das nötige Zubehör. Besten Dank für die Unterstützung und wir freuen uns über die Zusammenarbeit!

The Race-Ing. Team thanks the company Schroth Safety Products GmbH for sending the belt Hybrid-II FStudent and the neede features. Many thanks for the support and we are pleased with the cooperation.

Passend zum Start ins neue Jahr, möchten wir mit aktuellen CAD Renderings einen Vorgeschmack auf die kommende Formula Student Saison machen.

In keeping with the new year, we would show you the current CAD rendering and give a preview of the forthcoming Formula Student season.