50 Jahre erfolgreicher Bildungstransfer, 50 Jahre Forschung und 50 Jahre harte Arbeit in guten wie in schwierigen Zeiten. Das Race-Ing. Team wünscht der Fachhochschule Dortmund alles erdenklich Gute zum Jubiläum.

Derweil wollen wir uns für die lange Unterstützung bedanken. In unseren Augen werden durch das Projekt zukünftige Fachkräfte fachbereichsübergreifend zusätzlich qualifiziert, die das Land für kommende Herausforderungen so dringend benötigt. Wir freuen uns ein Teil der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der FH Dortmund zu sein.
Alles Gute zum 50. Jubiläum!

Natürlich bedanken wir uns nicht nur bei unseren Sponsoren, sondern auch bei fleißigen und motivierten Teammitgliedern. Das Thema Projektmanagement spielt im Team eine große Rolle, denn die Planung eines Formula Student Fahrzeugs erfordert viel Organisationsarbeit. Um immer den Überblick zu behalten, haben wir vor einiger Zeit das Kanban Board eingeführt. Diese Methode des agilen Projektmanagements sorgt auch dafür das die Motivation und der Ehrgeiz bei der täglichen Arbeit nicht auf der Strecke bleibt. In den letzten Wochen konnte sich besonders Julius Schapdick durch bereichsübergreifende Tätigkeiten abheben. Knapp, aber mit mehr Punkten sichert er sich den Titel Supporter des Monats März.

Wir wollen uns bei Julius bedanken und freuen uns auf seine weitere engagierte Leistung.