Auszugsversuch beim Fraunhofer InstitutProof Of Strength At Fraunhofer Institut

Heute besuchte das RaceIng. Team das Fraunhofer Institut für Materialfluss und Logistik IML, um seinen letzten noch ausstehenden Auszugsversuch zu unternehmen. Damit sind alle Berechnungen und Versuche vollständig, um den „Structural Equivalency Form“ (SEF) für das Event in Hockenheim 2012 pünklich einzureichen. Mit diesem Festigkeitsnachweis muss bewiesen werden, dass das CFK-Monocoque dieselbe Festigkeit besitzt, wie ein im Reglement vorgegebener Gitterrohrrahmen. Mit dem heutigen Test haben wir nachgewiesen, dass die Gurtanbindungspunkte im Laminataufbau des Monocoque selbst unter starken Belastungen hält. Die Versuchsreihe ist auch in der Bildergalerie zu sehen.

Today the RaceIng. Team visited Fraunhofer Institut Materialfluss und Logistik IML for doing their last outstanding experiment to proof the strength of their carbonfibre monocoque. Now all calculations and experiments for the „Structual Equivalency Form“ (SEF) are done. Everything is ready for uploading the SEF and to reach the upcoming deadline of the event in Hockenheim 2012. With the SEF the Team proofs that their monocoque is as strong as the given tubular steel frame in the reglement. Within the todas’s experiment the attachment points of the bells were tested under heavy conditions. You can watch the series of tests in the picture gallery.